die besten Rezepte

Viel Spaß!


Herzlich willkommen!

Nussecken:

  Für den Boden:
270 g Mehl
80 g Haselnüsse, gemahlene
100 g Zucker
Ei(er)
165 g Butter, kalte
4 EL Sahne
  Für den Belag:
165 g Zucker
4 EL Honig
135 g Butter
300 g Haselnüsse, blättrig gehobelt
1 Pck. Kuvertüre (Zartbitter)

Die Zutaten für den Boden (mit Ausnahme der Sahne) miteinander verkneten und 1/2 Stunde kalt stellen.
Dann den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und mit der Sahne bestreichen.

In der Zwischenzeit für den Belag die Butter, den Zucker und den Honig so lange erhitzen, bis alles geschmolzen ist. Nun die Nüsse unterrühren und nochmals aufkochen lassen.

Die Nussmasse auf den Teig verstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Min. backen.

Noch heiß in Dreiecke schneiden und nach dem Erkalten die Kanten mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen.

hier :

mein <3-Rezept: Nussecken

easy: tassenkuchen

Salzteig zum basteln

Salzteig:

Die zutaten hat man immer zuhause und es ist für  so gut wie alle Genertationen geeignet.

Rezept:

Salzteig-Rezept mit Öl
200 g Mehl
100 g Salz
ca. 250 ml heißes Wasser
1,5 EL ÖL

Alles zusammen mixen und dann kneten und formen.

Zum Hartwerden an der Luft trocknen lassen.

Tassenkuchen:

Ei(er)
2 Tasse/n Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Tasse/n Öl
2 Tasse/n Mehl
200 g Kokosraspel od. Haselnüsse geraspelt
1 Pck. Backpulver
¾ Tasse/n Kakaopulver (Kaba)
1 Tasse/n Mineralwasser

Zuerst vermischen wir den Zucker mit den Eiern. Geben den Vanillezucker dazu. Mehl mit Backpulver vermengen und langsam dazugeben. Die Kokosflocken und den Kaba untermengen daraufhin das Öl hinzufügen und als Letztes das Mineralwasser reinschütten. Dann alles im auf 170° vorgeheizten Backofen eine 3/4 Stunde backen.
Guten Appetit


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!